Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Berlin

Business English - Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch bzw. Englisch für das Berufs- oder Geschäftsleben und die Bürokommunikation / English for the job, English for the office, English for management, business administration, banking, finance and investment etc.

Unter Business English (Wirtschaftsenglisch / Englisch für den Beruf und das Geschäftsleben) versteht man die speziellen Komponenten der englischen Sprache in Form von typischem Vokabular und Redewendungen, die notwendig sind, um wirtschaftliche Zusammenhänge auszudrücken bzw. zu verstehen und um die englische Sprache in beruflich oder geschäftlich relevanten Situationen (Telefonsprache, Bürokommunikation, offizieller Schriftverkehr, Geschäftskorrespondenz, Präsentationen, Verhandlungssprache, Diskussionen) anwenden zu können. 

Eine strikte Abgrenzung von "Alltagsenglisch" und "Business English" ist nicht möglich und nicht sinnvoll, da natürlich allgemeinsprachliche Elemente (Grammatik, Grundwortschatz) in das Business English einfließen und mit fachspezifischen Ausdrücken verschmelzen. Aus diesem Grund bildet die Beherrschung des "Alltagsenglisch" die Basis für eine erfolgreiche Beschäftigung mit dem "Business English".

Die Vermittlung des Business English kann auf sehr unterschiedlichen Niveaustufen und mit verschiedenen branchenabhängigen und berufsbezogenen Ausrichtungen erfolgen in Abhängigkeit von den Vorkenntnissen und den sprachlichen Bedürfnissen des Lernenden. Auf der Grundstufe des Business English wird das Business-Basis-Vokabular vermittelt, d.h. die häufigsten Vokabeln und Redewendungen, die notwendig sind, um einfache Telefonate und Geschäftskorrespondenz  in der englischen Sprache zu führen sowie grundlegende wirtschaftliche oder berufsbezogene Sachverhalte zu formulieren. Auf fortgeschrittenem Niveau werden während unserer Englischkurse beispielsweise die englische Verhandlungssprache, das Diskutieren komplizierterer Wirtschaftsthemen, das Verständnis fachbezogener englischer Originaltexte (z.B. aus englischen Tageszeitungen wie der Financial Times) und differenzierte Meinungsäußerungen zu diversen Schwerpunkten trainiert.

Bei der Vermittlung des Business English sind einige Unterschiede zwischen amerikanischem Englisch und britischem Englisch zu beachten, mit denen unserer Lehrkräfte vertraut sind und auf die während der Business-Englischkurse ausführlich eingegangen wird, insbesondere in den Business-Kursen für Fortgeschrittene. Darüber hinaus spielen auch interkulturelle Aspekte im Rahmen unserer Business-Englischkurse eine wichtige Rolle, z.B. die Geschäftsgebaren in verschiedenen englischsprachigen Ländern, d.h. die landesspezifische Art, mit Geschäftspartnern oder Kollegen zu kommunizieren und Geschäfte abzuwickeln.

Auffällig ist, dass in der Regel Nicht-Muttersprachler aus nicht-englischsprachigen Ländern im Vergleich zu englischen Muttersprachlern eine vereinfachte Version des Business English verwenden mit einem begrenzten Wortschatz und einer deutlich geringeren Anzahl idiomatischer Redewendungen.  Dies ist u.a. darauf zurückzuführen, dass Business-Englischkurse in den meisten Fällen sehr pragmatisch gestaltet und auf das für den Lernende Wesentliche ausgerichtet sind, d.h. nur das englische Vokabular und die Sprachtätigkeiten trainiert werden, welche für die berufliche Tätigkeit des Lernenden absolute Priorität besitzen. In der Regel wird während der Business-Englischkurse, die nur eine sehr begrenzte Stundenzahl umfassen, lediglich ein Teil des Business English vermittelt, der jedoch eine gute Grundlage für die Beherrschung des Business English auf höherem Niveau schafft.

      


 

Englisch-Firmenkurse in britischem Englisch

(company courses in English / company training in British English) 

Englisch-Firmenlehrgänge bilden einen weiteren Schwerpunkt der Tätigkeit unserer Sprachschule in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg. Diese Englischkurse können sowohl in Form von Einzeltraining als auch Gruppenunterricht (bei Bedarf als Intensivkurse) in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung stattfinden.

Die inhaltliche Gestaltung (Unterrichtsthemen) und der organisatorische Ablauf (Terminplanung, Dauer, Intensität, Unterrichtszeiten) der Englisch-Firmenkurse  können mit dem Auftraggeber flexibel vereinbart werden, wobei wir die firmen- und branchenspezifischen Bedürfnisse des einzelnen Unternehmens hierbei umfassend berücksichtigen.

Falls es aus unternehmensinternen Gründen (z.B. dringende Aufträge, Reisetätigkeit der Mitarbeiter) notwendig ist, können Englisch-Firmenschulungen jederzeit für einen bestimmten Zeitraum unterbrochen und später wieder fortgeführt werden.  

Wenn die zu schulenden Mitarbeiter bereits über anwendungsbereite Grundkenntnisse in der englischen Sprache verfügen, können die Englischkurse überwiegend fachsprachlich ausgerichtet werden, z.B. Weiterbildung in Englisch für Bürokommunikation, Wirtschaft (English for economics and business), Handel (English for trade and commerce), Bankwesen (English for banking and investment), Marketing (English for marketing and advertising), Journalismus (English for journalists), Gastronomie, Hotelwesen (English for restaurant and hotel staff), Informatik (English for IT / information technology), Technik (technical English / English for technology), Bauwesen (English for the construction industry / English for civil engineers), Naturwissenschaften (English for sciences), Medizin (medical English / English for medicine) ... Im Rahmen dieser Firmenkurse können beruflich relevante Sprachtätigkeiten systematisch trainiert werden, u.a. Firmenpräsentationen, fachspezifische Vorträge und Diskussionen, das Führen von Telefonaten, das Verfassen von Geschäftsbriefen (z.B. Angeboten, Anfragen, Einladungen, Beschwerden, Zahlungserinnerungen, Mahnungen) und offiziellen Dokumenten (z.B. Verträgen, Stellenangeboten, Ausschreibungen, Protokollen) sowie das Verhandeln und Argumentieren in der englischen Sprache. 

Die Englisch-Firmenseminare unserer Sprachschule in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg befähigen die zu schulenden Mitarbeiter, beruflich relevante Tätigkeiten in der englischen Sprache sicher zu bewältigen, z.B. Telefonate und Verkaufsgespräche zu führen, englischsprachige Kunden zu beraten, Präsentationen durchzuführen, organisatorische Fragen (z.B. Terminabsprachen) zu klären, branchenbezogene bzw. unternehmensspezifische Informationen auszutauschen und erfolgreich den eigenen Standpunkt bei Verhandlungen zu vertreten. Im Rahmen dieser Englischkurse werden sowohl der Gebrauch der englischen Umgangssprache als auch der für Geschäftskontakte typische formelle englische Sprachgebrauch systematisch trainiert. 

Wenn mehrere Mitarbeiter zu schulen sind, können diese im Vorfeld durch unsere Sprachschule eingestuft und sinnvoll in homogene Gruppen, die aus Lernenden mit ähnlichen Vorkenntnissen und Zielstellungen bestehen, aufgeteilt werden.

Englisch-Firmenkurse können sowohl in den Schulungsräumen unserer Sprachschule in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg als auch beim Auftraggeber vor Ort (auch außerhalb Berlins) stattfinden.

Unsere Sprachschule organisiert Englisch-Firmenseminare (vor allem Englischintensivkurse), z.B. Firmenkurse für Wirtschaftsenglisch bzw. Business English sowie Englischkurse für Technik, Bürokommunikation, Geschäftskorrespondenz oder Verhandlungssprache, u.a. auch in Dresden, Leipzig, Chemnitz, Halle, Erfurt, Jena, Potsdam, Rostock, Schwerin, Frankfurt, Wiesbaden, Mainz Bonn, Köln, München, Nürnberg, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Hannover, Kiel, Hamburg und Bremen. 

 

 

Spezielle Englischkurse, z.B. Bewerbungstraining (English for job interviews), Englischkurse zur Prüfungsvorbereitung, Nachhilfe et

Englischunterricht mit speziellen Inhalten und Zielstellungen, z.B. Englischkurse zur Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche (English for job interviews) oder Englisch-Sprachprüfungen  sowie Nachhilfeunterricht und Förderunterricht (extracurricular lessons), führt unsere Sprachschule in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg generell in Form von individuellem Einzeltraining durch, um dem Anliegen des Lernenden optimal gerecht zu werden und das bestmögliche Lernergebnis zu erzielen.

Im Rahmen des individuellen und sehr effektiven Einzeltrainings kann unsere Sprachschule auf alle Englisch-Sprachprüfungen vorbereiten, u.a. den TOEFL-Test (amerikanisches Englisch), alle Stufen des Cambridge Certificate (Preliminiary, First Certificate, Advanced Certificate und Proficiency), IELTS, Exams of the Chamber of Commerce, IHK-Prüfungen, Englisch-Abitur- und Abschlussprüfung.

Der Lernende hat jedoch immer die Möglichkeit, eine zweite und ggf. dritte Person mit ähnlichen Zielstellungen und Vorkenntnissen zum Englischkurs mitzubringen und kann sich dann mit den anderen Teilnehmern die Lehrgangsgebühren teilen, wobei er im Vergleich zum Einzelunterricht für nur einen Lernenden einen erheblichen Teil der Lehrgangsgebühr einspart.

Der Englisch-Einzelunterricht kann an unserer Sprachschule auch als Intensivkurs organisiert werden. 

 

 

Crashkurse bzw. Intensivkurse in britischem Englisch für sehr schnellen Lernfortschritt

Wenn eine sehr schnelle Erweiterung der Fremdsprachenkenntnisse notwendig ist, z.B. in Vorbereitung auf einen kurzfristig bevorstehenden Auslandsaufenthalt oder eine zu wiederholende Prüfung, empfehlen wir einen Crash-Kurs bzw. Intensivkurs, der einen sehr schnellen Lernfortschritt in der englischen Sprache garantiert.

Crashkurse werden an unserer Sprachschule in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg in der Regel in Form eines Einzelunterrichts oder Firmenkurses organisiert. Die inhaltliche und organisatorische Gestaltung der Sprachausbildung kann ganz individuell vereinbart werden, wobei auch eine fachspezifische oder berufsbezogene Ausrichtung möglich ist. Auch die Intensität der Weiterbildung kann flexibel mit unserer Sprachschule vereinbart werden. Der Englischkurs kann beispielsweise täglich stattfinden mit einem Umfang von 2 bis 8 Unterrichtsstunden pro Tag, bei Bedarf auch am Wochenende.

Als Alternative zu einem Crashkurs / Intensivkurs bietet unsere Sprachschule auch die Möglichkeit, einen Semi-Intensivkurs zu absolvieren, der in der Regel zwischen 6 und 10 Doppelstunden pro Woche umfasst und meistens jeden zweiten Tag oder am Wochenende stattfindet. Diese Option eignet sich insbesondere für Lernende, die während der Zeit ihrer Sprachausbildung in vollem Umfang ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen und dennoch eine sehr rasche Verbesserung ihrer Fremdsprachenkenntnisse in dem Englischkurs anstreben.

Für Fortgeschrittene empfehlen wir ein einsprachiges Sprachtraining in der Zielsprache in der Regel bei einer muttersprachlichen Lehrkraft, d.h. während der gesamten Unterrichtszeit im Englischkurs wird ausschließlich die englische Sprache gebraucht, so dass der Lernende allmählich in der Fremdsprache zu denken beginnt und die erworbenen Kenntnisse in "Fleisch und Blut" übergehen.

  

Gern stehen wir Ihnen für ein kostenloses, unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

www.british-english-berlin.de/

 

Englischkurse für Erwachsene, Jugendliche und Kinder auf allen Niveaustufen (A1 bis C2) - Englischkurse als Grundkurse bzw. Anfängerkurse - Englischkurse als Aufbaukurse für die Mittelstufe bzw. für Wiedereinsteiger - Englischkurse zur Wiederholung und Reaktivierung - Englischkurse für Fortgeschrittene zur Perfektionierung guter Vorkenntnisse - Englischintensivkurse für schnelle Lernfortschritte - Englischkurse zur Vermittlung von Umgangssprache und Alltagssprache - Englischkurse zur frühkindlichen Sprachausbildung für Vorschulkinder - Englischkurse als fremdsprachiges Bewerbungstraining - Englischkurse für Konversation und mündliche Kommunikation - Englischkurse für private und geschäftliche Korrespondenz - Englischkurse für Fachsprache und Berufssprache, u.a. Fachenglisch für Techniker (technisches Englisch), Ingenieure, Mediziner, Naturwissenschaftler, Architekten, Juristen, Immobilienmakler, IT-Experten, Piloten, Flugbegleiter, Fluglotsen, Seeleute, Soldaten und Offiziere ... -  Englischkurse für Wirtschaftssprache bzw. Wirtschaftsenglisch, Business English bzw. Geschäftsenglisch, u.a. für Steuerberater, Finanzwirte, Ökonomen, Controller, Banker, Versicherungsmakler, Finanzberater, Wirtschaftsberater - Englischkurse für Verhandlungssprache (verhandlungssicheres Englisch), u.a. für Manager bzw. Geschäftsführer, Firmenvertreter, Verkäufer, Außendienstmitarbeiter ...- Englischkurse für Informatiker bzw. Englischkurse für die EDV- und IT-Branche - Englischkurse zur Prüfungsvorbereitung auf nahezu alle national und international anerkannten Englisch-Sprachprüfungen, u.a. Vorbereitung auf den TOEFL-Test, TEFL, IELTS, GMAT, Cambridge Certificate (First Certificate, Advanced Certificate and Certificate of Proficiency) - Englischkurse zur individuellen Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen der Realschule sowie die Abiturprüfungen der Gymnasien und Fachoberschulen - Englischkurse zur Nachhilfe für Schüler aller Klassenstufen, Berufsschüler, Studenten, Umschüler etc. - an unserer Sprachschule in Berlin Mitte oder bei den Teilnehmern vor Ort - in ganz Berlin und Umgebung

 

1